Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

captcha

 

Individuelle Betriebscoachings

 

MIT INDIVIDUELLER BERATUNG FIT FÜR DIE ZUKUNFT

_________

 

Präsentieren Sie Ihre Unterkunft wirkungsvoll

 

Die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Urlaubsgäste wandeln sich stetig und stellen Sie als Gastgeber

immer wieder vor neue Herausforderungen. Nutzen Sie die Zeit und profitieren Sie von unserem Coaching Angebot.

 

Wir kommen zu Ihnen nach Hause, um Sie und Ihren Betrieb kennenzulernen.

Gemeinsam erarbeiten wir ein 360°-Konzept, um Ihre Unterkunft besser in Szene zu setzen.

Das Coaching kann unterschiedliche Zielsetzungen haben.

Welche Inhalte und Teilaspekte dabei behandelt werden, entscheiden Sie!

Individuell auf Sie abgestimmt

 

Unser Expertenteam berät Sie zu folgenden Themen:

      • Halbtägiger Termin
      • Vor-Ort-Beratung
      • Beratungsordner

 

IMG_9077
1. DAS EIGENE ANGEBOT ERFOLGREICH DARSTELLEN

Ein grundsätzliches Verständnis für Ihre Gäste-Zielgruppe und deren Bedürfnisse stellt die Grundlage für eine optimale Vermarktung Ihrer Unterkunft dar. Es geht darum, sich mit seinem Inserat optimal zu positionieren, um genau Ihre Zielgruppe anzusprechen. Sie müssen zunächst verstehen, welche Wünsche und Vorstellungen die jeweiligen Gäste aufweisen und wie Sie diese am besten erfüllen können.

2. MIT ATMOSPHÄRE UND GASTFREUNDSCHAFT ÜBERZEUGEN

„Sich im Urlaub zu Hause fühlen“ – dieses Gefühl möchten wir bei unseren Gästen hinterlassen. Ihre Gäste möchten nicht nur zufriedengestellt, sondern begeistert werden. Die Servicequalität spielt dabei eine große Rolle und beeinflusst bzw. bewegt den Gast zu einer positiven Bewertung. Neben Ihrer Gastfreundschaft zählt natürlich auch der erste Eindruck Ihrer Unterkunft. Hier gilt es vor allem richtig mit den Faktoren Licht, Farben und Accessoires umzugehen. Ihr Gestaltungskonzept sollte sich wie ein roter Faden durch Ihr Haus ziehen.

3. DER KONTAKT ZUM GAST – VON DER ANFRAGE BIS ZUR ABREISE

Die Betreuung der Gäste beginnt bei der Anfrage, setzt sich nach der Anreise vor Ort fort und bricht bestenfalls auch nach der Abreise nicht ab. Schließlich führt eine langfristige Beziehung zum Gast zu einer besseren Gästebindung und damit zu mehr als nur einem Aufenthalt. Im Idealfall findet die Gästekommunikation entlang aller Phasen der Customer Journey statt.

4. DIE DIGITALE PRODUKTPRÄSENTATION

Das Internet ist für die meisten Menschen bei der Urlaubsplanung nicht mehr wegzudenken. Angebote können bequem von zu Hause aus oder unterwegs gesucht, verglichen und gebucht werden. Wer sich im Internet nicht professionell darstellt, verliert potenzielle Gäste. Sie lernen alles über einen gelungenen Auftritt, die richtigen Fotos und ansprechende Texte. Zudem erläutern wir welche Möglichkeiten Ihnen das Internet bietet und wie Sie richtig auf Bewertungen reagieren.

5. MEHR GÄSTE DURCH ONLINEBUCHUNG

Seit Jahren steht das Internet hoch im Kurs, wenn es um die Buchung von Reisen geht. Dabei erfreut sich insbesondere die Buchung von Unterkünften großer Beliebtheit. Wichtigster Vertriebsweg für Unterkünfte sind dabei professionelle Onlinebuchungsplattformen wie booking.com, Airbnb und FeWo-direkt.

6. ONLINEMARKETING AUCH FÜR KLEINE BUDGETS

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Unterkunft anhand von Online-Marketing im Internet zu bewerben. Wie gut Sie Ihre Ferienwohnung vermarkten, spiegelt sich direkt in Ihren Buchungsquoten wider. Falls Sie sich unsicher sind, wo Sie am besten anfangen sollten, können Sie sich hier erstmal einen Überblick über die Kanäle zur Vermarktung verschaffen.

7. QUALITÄTSMANAGEMENT – WERBEN MIT KLASSIFIZIERUNG UND ZERTIFIZIERUNG

Eine offizielle Sterneklassifizierung oder eine Zertifizierung signalisiert Ihren Gästen gewisse Qualitätsstandards. Klassifizierungen und Zertifizierungen sind eine freiwillige Qualitätskontrolle für Unterkünfte, die anhand transparenter Kriterien von einem geschulten Prüfer durchgeführt werden. Je nach Zielgruppe und Unterkunftsart gibt es verschiedene Möglichkeiten für Klassifizierungen und Zertifizierungen.

8. REISEN FÜR ALLE - BARRIEREFREI

Barrierefreier Tourismus ist eines der wenigen Segmente mit Wachstum und mit großem ökonomischem Potenzial in Deutschland. Die demografische Entwicklung, die eine beträchtliche Steigerung der Anzahl älterer Menschen mit sich bringt und somit auch eine wachsende Zahl aktivitäts- und mobilitätsbehinderter Menschen, unterstreicht die Dringlichkeit. Barrierefreier Tourismus in Deutschland ist daher im Sinne eines qualitativ hochwertigen Tourismus für Alle zu entwickeln.

Wer profitiert von diesem Angebot?

 

Das Coaching richtet sich ausschließlich an private und gewerbliche Beherbergungsbetriebe

mit max. 25 Gästebetten (Zimmer-/Ferienwohnungsanbieter, Appartements, Hotels/Pensionen garni).

Ausgeschlossen sind Gastronomiebetriebe, Gasthöfe und Vollhotels.

Jetzt mitmachen!

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich direkt anmelden?

Kontaktieren Sie uns jetzt und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an akademie@obsg.de. Wir werden uns im Anschluss bezüglich der weiteren Vorgehensweise und der Terminfindung bei Ihnen melden.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!