Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

captcha

 

FAQ

FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

A

ANFRAGE

Was ist der Unterschied zwischen einer Anfrage und einer Onlinebuchung?

Bei einer Anfrage ist die Buchung erst dann gültig, wenn Sie diese per Mail oder telefonisch rückbestätigen. Bei einer Onlinebuchung handelt es sich um eine Direktbuchung, die nicht einer separaten Bestätigung bedarf. Der Gast sieht alle relevanten Informationen zur Unterkunft, Anreise etc. und die freien Zeiträume im Portal und erhält bei Buchung automatisch eine Buchungsbestätigung.

ANMELDUNG

Wie kann ich mich zum OnlineBuchungService anmelden?

Füllen Sie einfach das Anmelde-Formular aus: https://online-buchung-service.de/anmelden/ Anschließend melden wir uns bei Ihnen und besprechen die weiteren Schritte.

 

Kann ich mich mit mehreren Unterkünften anmelden?

Ja, gerne können Sie den OnlineBuchungService auch mit mehreren Unterkünften nutzen. Haben Sie weitere Ferienhäuser oder Wohnungen an einer anderen Adresse, melden Sie einfach jedes Objekt einzeln im Anmelde-Formular an. Auf Wunsch gibt es sogar die Möglichkeit, alle Unterkünfte in einem Zugang zu pflegen.

 

Muss ich mich bei den verschiedenen Buchungsportalen separat anmelden?

Nein, das ist nicht notwendig. Der Vertrag kommt nur zwischen der OBS OnlineBuchungService GmbH und Ihnen zustande, wir übernehmen die Übertragung zu allen angeschlossenen Portalen und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Anbindung jederzeit zur Verfügung.

ANZAHLUNG

Kann ich eine Anzahlung verlangen und wie gehe ich dabei vor?

Als Gastgeber können Sie jederzeit eine Anzahlung verlangen. Diese Info muss lediglich bereits beim Buchen für den Gast ersichtlich sein. Sobald der Hinweis hinterlegt ist, können Sie Ihre Gäste jederzeit nach Buchungseingang kontaktieren und eine Anzahlung verlangen. Lassen Sie Ihren Gästen einfach die folgenden Informationen per E-Mail zukommen: Höhe der Anzahlung, Bankverbindung und Zahlungsfrist. Achten Sie darauf, diese Infos bereits im E-Mailtext zu erwähnen, nicht alle Gäste können im Anhang mitgeschickte Dokumente öffnen. Sollte die Anzahlung nicht innerhalb der genannten Frist bei Ihnen eingehen, können wir diese Buchung auf Ihren Wunsch hin stornieren.

Geben Sie uns einfach Bescheid, dann hinterlegen wir gerne diese Information für Ihre Unterkunft im System!

B

BEZAHLUNG

Wie erfolgt die Bezahlung durch den Gast und der Provision?

Im Normalfall bezahlt der Gast den Reisepreis direkt an Sie. Wann und wie der Gast bezahlt, können Sie selbst festlegen.
Zu Beginn jeden Monats erhalten Sie von uns eine Abrechnung über die Provisionen des jeweiligen Vormonats nach Abreise.

Bei Buchungen über unseren Schmetterling Reisen zahlt der Gast vorab an das Portal und Sie erhalten den Übernachtungsbetrag abzüglich der Provision im Voraus.

BOOKING.COM

Warum wird mein Beschreibungstext auf Booking.com nicht ausgegeben?

Der Beschreibungstext wird auf booking.com automatisch vom System auf Grundlage der hinterlegten Merkmale erstellt. Die Inhalte werden dann in bis zu 42 Sprachen übersetzt. Ziel ist es, einen Text zu generieren, der suchmaschinenoptimiert und für Gäste auf der ganzen Welt verständlich ist. Sollten wichtige Merkmale und Inhalte fehlen, können jederzeit Änderungen beantragt werden.

 

Welche Varianten gibt es, wenn meine Unterkunft bereits auf Booking.com buchbar ist?

– Variante 1: Premiumkanal Booking.com: Bei der Variante haben Sie keinen direkten Vertrag mit Booking.com, sondern lediglich mit uns. Wir übernehmen die Verwaltung des Extranetzugangs und sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen. Änderungswünsche an der Darstellung Ihres Hauses und Umbuchungen/Stornierungen müssen uns gemeldet werden.

 

Variante 2: Channelmanagement: Die Nutzung der Schnittstelle zu Booking.com erfolgt über ein reines Channelmanagementmodell. Das heißt, es entfällt ebenfalls die doppelte Datenpflege für Sie und buchungsrelevante Daten wie Verfügbarkeiten und Preise werden ebenfalls aus Ihrem Pflegesystem übertragen. Anders als beim Anschluss über unseren Premiumkanal bleiben Sie weiterhin Vertragspartner von Booking.com und verwalten das Extranet selbstständig. Bei Fragen zur Darstellung oder Buchungen über das Portal ist weiterhin Booking.com Ihr Ansprechpartner. Für das Channelmanagement berechnen wir eine Gebühr von 3% (zzgl. MwSt.) für Booking.com-Buchungen. Die Provision des Partners wird Ihnen weiterhin von Booking.com direkt in Rechnung gestellt. Mit dieser Variante kann z.B. auch das „Preferred Partner“ Programm und die Onlinezahlungsmethode weiterhin genutzt werden, was mit Variante 1 nicht möglich ist.

 

 

BUCHUNGSBESTÄTIGUNG

Muss ich die Buchung selbst manuell bestätigen?

Geht eine Buchung über eine der angeschlossenen Online-Buchungsplattformen ein, erhalten Sie im Moment der Buchung automatisch eine Bestätigung mit den Kontaktdaten des Gastes. Im Gegenzug erhält auch der Gast eine Buchungsbestätigung mit Ihren Daten. Somit können Sie auch vor der Anreise mit dem Gast persönlich in Kontakt treten.

D

DATENCHECK

Wie sieht mein Eintrag für potenzielle Gäste aus?

Wenn alle Daten im System eingepflegt sind, haben Sie die Möglichkeit Ihren Eintrag aus der Sicht eines Gastes zu prüfen. Gehen Sie dafür einfach in unser Datencheck-Portal und suchen Sie nach Ihrer Unterkunft. Möchten Sie Änderungen bei Ihrem Eintrag vornehmen, können Sie dies jederzeit selbständig in Ihrem Pflegesystem vornehmen. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne!

DOPPELBUCHUNG

Wie gehe ich vor, wenn es zu einer Doppelbuchung kommt?

Sollte es zu einer Doppelbuchung kommen, informieren Sie uns umgehend telefonisch (0941/46374849) oder per E-Mail (info@obsg.de). Grundsätzlich sind Sie als Gastgeber im Fall einer Doppelbuchung vertraglich verpflichtet, Ihren Gästen gleichwertige Ersatzangebote anzubieten und etwaig anfallende Mehrkosten zu tragen. Der Gast der zuerst getätigten Buchung hat dabei Vorrang und den Anspruch auf die Durchführung der Reservierung. Dem Gast der zweiten Buchung müssen entsprechende Ersatzangebote unterbreitet werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer geeigneten Alternative.

E

ERREICHBARKEIT

Wie erreiche ich die OBS?

Sie erreichen uns immer Montag – Freitag von 09:00 bis 17:00Uhr telefonisch unter 0941/46374849. An Wochenenden und Feiertagen ist unser Notfallsupport per E-Mail unter info@obsg.de erreichbar.

F

FREISCHALTUNG

Was bedeutet ‚Freischaltung‘?

Um Fehlbuchungen zu vermeiden, geben wir Ihre eingepflegten Daten erst an unsere Partnerportale weiter, wenn alle relevanten Informationen, wie Preise, Belegungen, Mindestaufenhalt etc. vollständig und richtig eingetragen sind. Erst wenn Sie sich sicher fühlen im Umgang mit dem Pflegesystem stellen wir sicher, dass der Eintrag korrekt ist und schalten  Ihre Unterkunft auf den Portalen frei.

 

Warum kann ich mich nach der Freischaltung und der vergangenen Freischaltungsfrist nicht online finden?

Achten Sie bei der Suche nach Ihrer Unterkunft darauf, nach dem richtigen Datum zu suchen und beachten Sie hierbei Ihre Mindestaufenthaltsdauer. Wenn Sie  einen Mindestaufenthalt von 3 Nächten hinterlegt haben und für ein Zeitfenster von 2 Nächten suchen, wird ihre Unterkunft nicht ausgespielt. Sollten Sie unter Berücksichtigung aller Einstellungen Ihre Unterkunft nicht finden, kontaktieren Sie uns gerne!

G

GÄSTE

Kann ich bestimmte Gästegruppen von der Onlinebuchung ausschließen?

Sie können bei der Onlinebuchung keine Gästegruppen gezielt ausschließen. Wenn Sie befürchten, dass manche Gäste nicht anreisen werden oder die Buchung nicht ernst gemeint ist, sichern Sie sich am besten mit der Forderung einer Anzahlung ab. Wir stellen diese gerne gemeinsam mit Ihnen ein.

 

Kann ich weiterhin Stammgäste / telefonische Anfragen /E-Mail-Anfragen aufnehmen?

Selbstverständlich können Sie weiterhin Buchungen wie gewohnt annehmen. Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihren Belegungskalender, können somit Zeiträume selbständig belegen und Verfügbarkeiten sperren. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich!

H

HOMEPAGEBUCHUNG

Können Gäste über meine bestehende Homepage buchen?

Für online buchbare Betriebe besteht die Möglichkeit die Onlinebuchungsmaske auf der eigenen Homepage einzubinden und so potentiellen Gästen einen zusätzlichen Service zu bieten. Die Besucher Ihrer Webseite können schnell und einfach direkt bei Ihnen buchen.

Die Einbindung des Homepage-Moduls erfolgt entweder per Link oder per iFrame und ist sehr einfach vorzunehmen. Wird das Modul via Link integriert, öffnet sich die Buchungsstrecke in einem separaten Fenster. Als iFrame eingebunden erscheint die Buchungsmaske direkt auf Ihrer Homepage, so dass der Gast während des gesamten Vorgangs auf Ihrer Webseite bleibt.

 

Kann ich über die OBS eine eigene Homepage bekommen?

Aus Ihrem Unterkunftseintrag erstellen wir auch gerne eine eigene Internetseite für Ihre Unterkunft. Die Website ist eine automatisch erstellte Homepage, die auf Daten zurückgreift, die Sie über Ihr Pflegesystem für die Onlinebuchung bereitstellen. Die Website wird von uns erstellt und eingerichtet. Nach Freigabe der Seite können Sie Ihren Internetauftritt selbstständig und individuell gestalten und sind somit auch für dessen Inhalt verantwortlich. Bei Interesse beraten wir Sie gerne dazu!

HOTELSYSTEM

Ich arbeite bereits mit einem Hotelsystem/Channelmanager. Gibt es eine Schnittstelle zur OBS OnlineBuchungService GmbH?

Informationen zur Verknüpfung mit Ihrem Hotelsystem finden Sie hier.

K

KOSTEN

Was kostet die Teilnahme am OnlineBuchungService?

Die Teilnahme am OnlineBuchungService kostet Sie zunächst keinen Cent. Es gibt keine fixe Teilnahmegebühr, keine Einrichtungskosten, keine Schulungskosten. Sie zahlen eine Provision, wenn Sie eine Buchung erhalten haben und der Gast bei Ihnen war. Eine genaue Auflistung der Provisionssätze je nach Buchungsportal finden Sie hier.

KÜNDIGUNG

Kann ich den Vertrag jederzeit kündigen?

Ja, die Zusammenarbeit kann jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden.

KURTAXE

Muss die Kurtaxe im Preis mitangegeben werden?

Die Kurtaxe darf nicht im Preis mitangegeben werden, sondern muss extra berechnet werden.

N

NICHTANREISE

Wie gehe ich bei einer Nichtanreise vor?

Sollte ein Gast seine Buchung nicht wie gebucht wahrnehmen, informieren Sie bitte umgehend, jedoch spätestens 48 Stunden nach Abreisetermin die OBS telefonisch oder per E-Mail an info@obsg.de. Nichtanreisen, die uns zu einem späteren Zeitpunkt gemeldet werden, können wir nicht mehr kostenlos bei unseren Vertriebspartnern stornieren. Ist dies der Fall sind wir verpflichtet die Provision an Sie weiter zu verrechnen. Folgende Informationen werden für eine Buchungsänderung benötigt: Unterkunftsname und Buchungsnummer, ggf. anfallende Stornierungsgebühren für den Gast.

S

SCHULUNG

Wie lange dauert der telefonische Schulungstermin? Was wird bei einer Schulung gemacht?

Ein telefonischer Schulungstermin dauert in der Regel 1,5 – 2 Stunden. Dabei pflegen wir alle relevanten Daten für die Onlinebuchung gemeinsam Schritt für Schritt ein, sodass wir für Sie garantieren können, dass Sie später mit einem qualitativ hochwertigen Eintrag auf den Buchungsplattformen erscheinen. Zur vollständigen Kontrolle verbinden wir uns mit Ihnen über das Fernwartungssystem TeamViewer, damit wir Ihnen die Einzelheiten lernen und Sie im Nachhinein selbständig im System pflegen können.

STORNIERUNG

Was sind die Stornierungsbedingungen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit eigene Regelungen im System zu hinterlegen und bei Stornierungen geltend zu machen. Soweit keine individuellen Stornierungsregelungen vorgegeben sind, können dem Gast folgende Kosten in Rechnung gestellt werden:
– bei Ferienwohnungen und Übernachtungen ohne Frühstück: 90%
– bei Übernachtung/Frühstück: 80%
– bei Halbpension: 70%
– bei Vollpension: 60%
des vereinbarten Gesamtpreises.

 

Wie gehe ich bei einer Stornierung vor?

Sollte ein Gast seine Buchung nicht wie gebucht wahrnehmen, informieren Sie bitte umgehend, jedoch spätestens 48 Stunden nach Abreisetermin die OBS telefonisch oder per E-Mail an info@obsg.de. Stornierungen, die uns zu einem späteren Zeitpunkt gemeldet werden, können wir nicht mehr kostenlos bei unseren Vertriebspartnern stornieren. Ist dies der Fall sind wir verpflichtet die Provision an Sie weiter zu verrechnen. Folgende Informationen werden für eine Buchungsänderung benötigt: Unterkunftsname und Buchungsnummer, ggf. neuer Gesamtpreis oder anfallende Stornierungsgebühren für den Gast.

 

Kann ich eine Onlinebuchung stornieren?

Sobald ein Gast eine Onlinebuchung abgeschlossen hat, ist diese sowohl für den Gast als auch für den Gastgeber verbindlich und kann nicht einfach storniert werden. Sollten Sie die Buchung dennoch nicht wahrnehmen können, muss das Anliegen wie eine Doppelbuchung gelöst werden. Grundsätzlich sind Sie als Gastgeber im Fall einer Doppelbuchung vertraglich verpflichtet, Ihren Gästen gleichwertige Ersatzangebote anzubieten und etwaig anfallende Mehrkosten zu tragen.

 

U

UMBUCHUNG

Wie gehe ich bei einer Umbuchung vor?

Sollte ein Gast seine Buchung nicht wie gebucht wahrnehmen, informieren Sie bitte umgehend, jedoch spätestens 48 Stunden nach Abreisetermin die OBS telefonisch oder per E-Mail an info@obsg.de. Umbuchungen, die uns zu einem späteren Zeitpunkt gemeldet werden, können wir nicht mehr kostenlos bei unseren Vertriebspartnern stornieren. Ist dies der Fall sind wir verpflichtet die Provision an Sie weiter zu verrechnen. Folgende Informationen werden für eine Buchungsänderung benötigt: Unterkunftsname und Buchungsnummer, ggf. neuer Gesamtpreis.

V

VERTRIEBSNETZWERK

Auf welchen Portalen ist meine Unterkunft buchbar?

Je nach Unterkunftstyp sind Ihre Leistungen auf allen angeschlossenen Buchungsportalen sichtbar. Dazu gehören neben professionellen Online-Buchungsportalen von Ferienwohnungen und Hotels auch zahlreiche touristische Webseiten unserer Partnerregionen und kooperierender Destinationen.
Eine Übersicht über unser gesamtes Vertriebsnetzwerk finden Sie hier: https://online-buchung-service.de/vertriebspartner/

 

Kann ich selbst wählen, auf welchen Buchungsplattformen meine Unterkunft erscheinen soll oder bin ich automatisch auf allen Portalen buchbar?

Die Präsenz auf den Buchungsplattformen über die OBS kann von Ihnen frei gewählt werden. Gerne können Sie sich die gewünschten Vertriebsplattformen aussuchen. Um eine größtmögliche Reichweite im Internet zu erzielen, empfehlen wir auf allen angeschlossenen Buchungsportalen präsent zu sein.

 

Warum finde ich meine Unterkunft nicht sofort auf den Seiten aller Vertriebspartner?

Die Daten neuer Gastgeber werden von unseren Partner gesammelt und in regelmäßigen Zeitabständen abgerufen. Die Häufigkeit dieser Updates variiert von Partner zu Partner. Bei einigen Partnern, wie z.B. Booking.com oder fewo-direkt müssen die Anschlüsse manuell von unserem Team für jedes Haus vorgenommen werden. In der Regel erscheinen neue Gastgeber innerhalb von 1 – 2 Wochen nach Freischaltung auf den Seiten unserer überregionalen Vertriebspartner.

Y

YOUTUBE

Unser youtube-Kanal für Sie!

Auf dem youtube-Kanal der OBS OnlineBuchungService GmbH stellen wir immer wieder neue Videos für Sie zur Verfügung. Holen Sie sich dort zum Beispiel Informationen unserer teilnehmenden Gastgeber oder Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Unterkunft optimal im Internet präsentieren. Hier gelangen Sie zum Kanal: https://www.youtube.com/channel/UClmrMq67qZLIrxbtS0pfDVg